ZWO!

Kaum war die außerordentliche Sitzung des FVN geschlossen, knallten die Korken bei unserer ZWO! Durch die Beschlusslage war klar; als zweitplatziertes Team (Relegationsplatz) war der Aufstieg damit sicher. Und ei ZWO hatte es sich verdient. Ein schwierige Saison mit Minimalkader lag in diesem Umbruchsjahr hinter den Aktiven. Doch Coach Raphael Erps konnte mir Hilfe von Co-Trainerin Uli sein Team zu den wichtigen Punktgewinne führen. Damit geht es in die Bezirksliga und das ambitionierte Team, dass sich zur neuen Saison noch einmal nachhaltig verstärken konnte wird in der kommenden Spielzeit sicher für Furore sorgen. Gratulation an alle!!

Seniors

zwei unruhige Nächte mussten die Verantwortlichen noch überstehen, dann war es heute morgen um 11:14 Uhr amtlich. Die AM-Online weist den VfR Warbeyen als Aufsteiger aus. Das blutjunge Team konnte somit sicher den überraschendsten Coup der Saison landen, stand der Aufstieg doch erst in er übernächsten Saison im Drehbuch. Doch auch die Seniors dürfen sich der höheren Klasse dank ihrer Neuzugänge und des reichhaltigen Vorrats an Nachwuchstalenten gewachsen fühlen. Auch hier einen herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und dann ärgert die Großen mal weiter!